Empirum Back-end Task : Couldn’t add PVS device to activate directory domain

Wenn Citrix Provisioning Server Umgebungen über Empirum verwaltet werden, kann es bei der Zuweisung, oder Änderung von zugewiesenen Disk Image Klassen zu dem beschriebenen Fehler im Empirum Back-end Task Log kommen. Für das betroffene Zielsystem kann dann kein Objekt im Active Directory angelegt werden und es erscheint der beschriebene Fehler.
Damit dieser Fehler nicht auftritt und ein entsprechendes Active Directory Objekte für das Zielsystem angelegt wird, muss der „Citrix PVS Soap Server“ Dienst auf dem Citrix Provisioning Server (PVS) unter einem Active Directory Account mit entsprechenden Rechten in der PVS Umgebung laufen. Ebenfalls muss dieser Dienst das Recht zum erstellen von Objekten im Active Directory besitzen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *