_mx42

Matrix42 Workplace Management – WinPE Treiber-Injektion

Bei der WinPE Treiber-Injektion sieht mal leider nicht, was gerade im Hintergrund passiert, und ob dies in allen Punkten erfolgreich war. Im Hintergrund wird hier ein Empirum Paket (setup.exe / setup.inf) ausgeführt, das ein Log unterhalb von C:\Windows\Temp mit dem Namen m42_DrvINJECT.log ablegt.

Hier kann man dann erkennen, welche SCSI Treiber in welches Image integriert werden:

…
Wim file "D:\Empirum\EmpInst\Sys\WinPE\x64\default\PEWIM\winpe.wim" mounted
…
[ActionPE] - BEGIN
                Driver name for inject: PCI_VEN_8086_DEV_A102_CC_0106_DeviceDesc
                Driver directory for inject: i100c230.cu
                Driver to inject: D:\Empirum\EmpInst\DRV\WinPE\x64\SCSI\i100c230.cu
                Copy content of DrvPath D:\Empirum\EmpInst\DRV\WinPE\x64\SCSI\i100c230.cu to mount point C:\Windows\TEMP\PEMOUNT\Empirum\Drv\SCSI\i100c230.cu\
[ActionPE] - END
…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *