_mx42

PXE UEFI: No full file path found for file request /grub.efi

Bei zwei Hardwaresystemen hatte ich das Problem, das der UEFI PXE Boot nicht funktionierte und die Client-seitige Meldung „/grub.efi“ Unable to fetch TFTP image: TFTP Error erschien.

IMG_8789_1

Auf der Serverseite (Empirum Server) im DebugView Log wurde die Meldung „No full file path found for file request /grub.efi“ ausgegeben.

[8336] ThreadId=3432 Search file for file request /grub.efi
[8336] ThreadId=3432 No full file path found for file request /grub.efi
[8336] ThreadId=3432 Exception in the ReceiveCallback function
[8336] ThreadId=3432 Could not find full file name for grub.efi

 

Ersichtlich ist, dass während des UEFI PXE Boots die grub.efi Datei nicht gefunden werden kann und somit der PXE Boot fehlschlägt.

Hier habe ich diverse EPE Versionen getestet, die alle aber keine Besserung brachten. Nach längerem Hin und Her und Rücksprache mit dem Support kam der Workaround heraus, dass man die Datei grup.efi in die Root des EPE Images kopieren muss.

Sprich unterhalb von D:\Empirum\EmpInst\Wizard\Image\VirtualRoots\BootEnvironment in das EPE Image gehen (EPE ID) und dort aus dem Unterverzeichnis …\ boot\grub\x86_64-efi die grub.efi in die Root des EPE Images (EPE ID) kopieren.

Laut Support ist dieses Problem Hardwareabhängig, da der Client die entsprechende Datei anfragen würde!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *