_mx42

Empirum Advanced Agent Logging aktivieren

Falls es Probleme mit dem Empirum Advanced Agent geben sollte, kann man neben dem DebugView Log auch den Empirum Advanced Agent Dienst selbst so umkonfigurieren, das dieser ein Log schreibt.

Dies sollte aber nicht dauerhaft eingeschaltet werden, da die Log Datei je nach Aktivität sehr schnell anwachsen kann.

Um das Logging des Empirum Advanced Agent zu aktivieren muss man in der Registry unterhalb von

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\ERIS den Wert für ImagePath um den Parameter /log erweitern

eris_logging

Danach den Dienst neu starten und schon geht es los. Der Empirum Advanced Agent Dienst legt das Log unterhalb von C:\Windows\System32\Empirum ab (Eris.exe_log.emplog).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *