Java

Java Runtime 1.7.0_51 Exception Site List

Seit einiger Zeit, hat Oracle die Sicherheit der Java Runtime verstärkt, was dazu führte, das sich Java basierte Webseiten nicht mehr aufrufen ließen, oder das jedes Mal eine Popup Warnung kam. Mit der jetzt veröffentlichten Version hat Orcale eine White-List (Exception Site List) integriert. Über diese Liste kann man Webseiten und Dateien von der Sicherheitsüberprüfung ausschließen.

→ Java Control Panel öffnen
→ Tab Sicherheit

oracle_jre_whitelis01

→ Siteliste bearbeiten

oracle_jre_whitelis02

Diese Informationen werden im jeweiligen Benutzerprofil in die Datei
…\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\security\exception.sites geschrieben.

Um Webseiten in der Exception Site List automatisiert über eine Softwareverteilung bereitzustellen, muss nur die zuvor beschriebene Datei mit den entsprechenden Webseiten in das Verzeichnis einkopiert werden.

Weitere Informationen dazu unter http://docs.oracle.com/javase/7/docs/technotes/guides/jweb/exception_site_list.html#create

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *