Kategorie-Archiv: Allgemein

Event Log Error 1521 – Microsoft-Windows-User Profiles Service

Falls bei der Anmeldung eines Anwenders die Meldung erscheint, das sein Profil nicht geladen werden kann, und er mit einem temporären Profil angemeldet wird, und die obige Event-Log Meldung erscheint, kann dies den folgenden Grund haben.

Protokollname: Application
Quelle:        Microsoft-Windows-User Profiles Service
Datum:         07.01.2014 15:47:43
Ereignis-ID:   1521
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:         Fehler
Schlüsselwörter:
Benutzer:      xxxxxxx
Computer:      xxxxxxxx
Beschreibung:
Die Serverkopie des servergespeicherten Profils wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. Änderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte. Weiterlesen

Paketierung: Dedizierte Features bei einer unbeaufsichtigten MSI Installation setzen

Anwendungen, die einen MSI Installer für die Installation mitbringen sind in der Regel einfach zu paketieren und zu verteilen. Komplizierter wird es da schon, wenn man nur bestimmte Features aus den MSI Quellen heraus installieren darf. Dieser Artikel beschreibt die Herangehensweise und die Umsetzung solch einer Anforderung anhand der Anwendung Git Extensions.

Weiterlesen

Setzen des vDisk Load Balancing über Empirum (ActivationService.exe.config)

Über die Empirum Management Konsole hat man leider nicht die Möglichkeit pro VHD das Load Balancing ein-, oder zuausschalten und entsprechend zu konfigurieren. Dies lässt sich nur generell für alle VHDs einstellen und wird über eine spezielle EmpirumPro Konfigurationsdatei gesteuert. Weiterlesen

powershellico

Powershell: Tool zum auslesen von MSI Informationen

Oft schon stand ich vor dem Problem, das ich gerne die MSI-GUID, MSI-InstallerID und die Version einer neuen MSI Datei auslesen wollte, ohne gleich den Empirum Packaging Wizard zur Hand zu nehmen. Zum Beispiel bei Empirum Paketen, die aus mehreren MSI Dateien bestehen, oder nur um eine neuere Versionen einer Applikation, die über einen MSI Installer installiert wird einbinden zu wollen.

Weiterlesen

Matrix42 Disk Image erstellen (Provisioning Server VHD)

Wer die VDI Erweiterung von Matrix42 EmpirumPro mit lizenziert hat, kann die Erweiterungen für Citrix XenApp, Citrix XenDesktop und Citrix Provisioning Server nutzen.

Matrix42 EmpirumPro (Workplace Management) eignet sich hervorragend zum Aufbau von Mastersystemen für Provisioning Server Umgebungen. Von der Bereitstellung und Installation des Betriebssystems, über die Bereitstellung von Treibern und Softwarepaketen, bis hin zu Sonderkonfigurationen, kann alles Matrix42 EmpirumPro abgedeckt werden. Durch die definierten Zuweisungen ist der Aufbau eines Mastersystems jederzeit nachvollziehbare und kann auch jederzeit wiederholt werden.

Dieser Artikel beschreibt den Task nach dem Aufbau eines Mastersystems, das Abziehen/Erstellen einer VHD und zeigt, wie einfach dies über Empirum bewerkstelligt werden kann.

Weiterlesen

powershellico

Powershell: Auslesen von Device Name, MAC Adress und Device Collection aus der PVS Datenbank

Um bestehende End-Systeme aus einer Provisioning Server Umgebung auszulesen, damit man diese in Empirum importieren kann, kann das folgende PowerShell Skript verwendet.

Dieses Skript liest den PC Namen, die Mac Adresse und die Device Collection eines jeden End-Systems aus und schreibt diese Kommagetrennt in eine Ausgabedatei. Bei der MAC Adresse werden zusätzlich noch die Bindestriche herausgefiltert, um diese für den Import in Empirum verwenden zu können. Weiterlesen

powershellico

Powershell: Auswertung von Empirum Installationsaufträgen für einen bestimmten Zeitraum eines Rechners, oder Rechnergruppe

Im Kundenumfeld gab und gibt es oft die Anforderung, das man für einen Rechner, oder eine Rechnergruppe die über Empirum durchgeführten Installationen für einen Zeitraum x ermitteln soll, oder muss.

Hierfür habe ich ein Skript geschrieben welches die Paketinstallationen eines Rechners, oder einer Rechnergruppe für einen bestimmten Zeitraum auswertet. Dabei werden die Daten aus der Empirum Datenbank gelesen und in einem Excel Sheet aufbereitet zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

XenApp 6.x: Zusätzliche Hotfix-Pakete für die XenApp Standard Empirum-Pakete

Dieser Artikel beinhaltet Empfehlungen für Microsoft und Citrix Hotfixe, die neben der eigentlichen XenApp 6.0 und XenApp 6.5 Standardinstallation bereitgestellt werden sollten.

Eine gute Basis für empfohlene Microsoft und Citrix Hotfixe ist der Artikel CTX129229 (Recommended Hotfixes for XenApp 6.0 and Later on Windows Server 2008 R2 – Stand 18.04.2012). Dieser Artikel beinhaltet alle Fixe, die seitens des Citrix Supports und den Kundenrückmeldungen empfohlen werden.

Ebenfalls lohnt sich immer ein Blick in den Microsoft Artikel KB2601888 (Available Updates for Remote Desktop Services (Terminal Services) in Windows Server 2008 R2), falls Probleme auftreten sollten.

Actions-help-about-icon Hinweis: Best Practices for Citrix XenApp Hotfix Rollup Pack Installation and Deployment

Die Nachfolgenden Listen der Hotfixe sind kein muss, sondern nur Empfehlungen für eine XenApp 6.0, oder XenApp 6.5 Installation.

Citrix Hotfixe für XenApp 6.5
Empfehlung laut CTX129229
XA650W2K8R2X64001 Hinweis: Wird durch das Hotfix Rollup Pack 1 ersetzt XAE650W2K8R2X64R01!
Pass-through authentication fails in a pass-through client.
XA650W2K8R2X64011 Hinweis: Wird durch das Hotfix Rollup Pack 1 ersetzt XAE650W2K8R2X64R01!
After shadowing a session, the win32k.sys and vdtw30.dll files can leave the session unresponsive on the server; the session cannot be reset.
XA650W2K8R2X64019 Hinweis: Wird durch das Hotfix Rollup Pack 1 ersetzt XAE650W2K8R2X64R01!
The CPU consumption of the winlogon.exe process can be higher than usual and cause new connection attempts to fail once a server hosts 70 connections or more. Eventually servers can experience a fatal exception and must be restarted.
XA650W2K8R2X64025 Hinweis: Wird durch das Hotfix Rollup Pack 1 ersetzt XAE650W2K8R2X64R01!
• Servers might experience a fatal exception displaying a blue screen on vdtw30.dll.
• Terminal Services can exit unexpectedly on RPM.dll.
• A session can be terminated before the first application launches. The issue can occur when the one-minute time-out is exceeded. For example when the profile share is located across a WAN link rather than on a local share.
Darüber hinaus empfohlene Hotfixe
XAE650W2K8R2X64R01 Hotfix Rollup Pack 1 for Citrix XenApp 6.5 for Microsoft Windows Server 2008 R2
XA650W2K8R2X64023

 

Hinweis: Wird durch das Hotfix Rollup Pack 1 ersetzt XAE650W2K8R2X64R01!
• Servers can become unresponsive intermittently. The issue occurs when a scheduled reboot is triggered by a Citrix policy while there are active sessions on the server.
• Servers might experience a fatal exception, displaying a blue screen, on picadm.sys.
Für die Installation zu berücksichtigende Hotfixe
XASCT120W2K8R2X64001 XenApp server configuration fails when using the Server Configuration Tool if you chose not to install XenApp Management as part of the XenApp 6.5 installation. Instead, the following error message appears:
“A parameter cannot be found that matches parameter name ‘localgpo’.”
 GPMx150WX64001  Existing policy priority settings are not retained after editing and saving a policy.
Microsoft Hotfixe für Windows Server 2008 R2 (XenApp 6.0 / 6.5) *
Empfehlung laut CTX129229
KB2661001 – On Servers running Windows 2008 R2, the following error messages appear during the logon process: Please wait for Local Session Manager.
– The task you are trying to do can’t be completed because remote desktop services are currently busy.
KB2620656 Invalid redirected printers may be available in a Remote Desktop Services session that connects to a RD Session Host server that is running Windows Server 2008 R2.
KB2617858 Unexpectedly slow startup or logon process in Windows Server 2008 R2 or Windows 7.
KB2578159 The logon process stops responding in Windows Server 2008 R2 or in Windows 7.
KB2551503 A mapped drive that has the non-persistent flag set is displayed as a disconnected drive in Windows 7 or in Windows Server 2008 R2.
KB2444328 You cannot access shared files or shared printers in Windows 7 or in Windows Server 2008 R2.
KB976932 Microsoft Windows Server 2008 R2 Service Pack 1
KB917607 Installing a 32-bit help System 2008 R2 might be required if hosting 32-bit applications.
Darüber hinaus empfohlene Hotfixe
KB2638018 Windows Explorer crashes randomly in Windows 7 or in Windows Server 2008 R2
KB2622802 The Group Policy Client service crashes on a terminal server that is running Windows Server 2008 or Windows Server 2008 R2 when multiple users connect to the server at the same time
KB2571388 A Remote Desktop Services session stops responding during the logoff process in Windows Server 2008 or in Windows Server 2008 R2
KB2561285 You experience a long domain logon time in Windows 7 or in Windows Server 2008 R2 after you deploy Group Policy preferences to the computer
KB2550978 (For PVS Environment) “0x0000007B” Stop error after you replace an identical iSCSI network adapter in Windows Server 2008 R2 SP1 or in Windows 7 SP1
KB2510636 An update that improves the startup performance of Windows 7 and of Windows Server 2008 R2 is available
KB2465990 “0x80041002 (WBEM_E_NOT_FOUND)” error occurs when you try to open a WMI namespace on a computer that is running Windows 7 or Windows Server 2008 R2
KB2465772 An application or service that uses Winsock API or Winsock Kernel API may randomly stop responding in Windows Server 2008 R2 or in Windows 7
KB2457866 Event 602 is logged after you log on to a Windows 7-based or Windows Server 2008 R2-based computer that has a network printer installed